Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Webshop shop.purina.de


1. Allgemeines


Alle Lieferungen und Leistungen im Rahmen des Internet-Angebotes auf shop.purina.de erfolgen von WEHNER Logistics GmbH & Co. KG (im Folgenden als WEHNER bezeichnet). WEHNER ist der Verkäufer und Lieferant der über diesen Webshop bezogenen Produkte. Alle Lieferungen und Leistungen unterliegen den nachfolgenden Bestimmungen. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt WEHNER nicht an.


2. Anmeldung


Voraussetzung für die Nutzung unseres Online-Shops ist die Anmeldung und Eröffnung eines persönlichen Kontos. Die bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Tritt nach der Anmeldung eine Änderung der angegebenen Daten ein, so ist der Kunde verpflichtet, die Angaben umgehend zu korrigieren. Das bei der Anmeldung vom Kunden gewählte persönliche Passwort ist strengstens geheim zu halten und darf keinem Dritten mitgeteilt werden. Der Kunde ist für alle Aktionen verantwortlich, die unter dem Passwort auf der Internetseite getätigt werden.

Anmelden können sich Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres.


3. Vertragsschluss


Der Kaufvertrag kommt mit WEHNER zustande.

Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Kunde gibt durch seine Bestellung ein verbindliches Angebot zum Erwerb der gewünschten Ware an WEHNER ab.

Den Eingang der Bestellung bestätigen wir dem Kunden unverzüglich durch eine automatisierte E-Mail.

Für die Zahlarten „Lastschrift“ und „Rechnung“ ist in dieser Eingangsbestätigung keine Auftragsbestätigung zu sehen. Die Annahme des Angebotes des Kunden durch WEHNER erfolgt durch Übersendung der bestellten Ware.

Für die Zahlarten „PayPal" erfolgt die Annahme des Angebots durch den Versand der Eingangsbestätigung. Mit dem Zugang dieser Eingangsbestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Sollten Sie binnen 2 Tagen nach der Bestellung keine Eingangsbestätigung erhalten haben, gilt die Bestellung als nicht angenommen.

Die Bestellung erfolgt zu den am Tag der Bestellung angegebenen Preisen und Angaben.

WEHNER behält sich vor Bestellungen zu stornieren, die durch ein manipulatives, missbräuchliches Verhalten zustande gekommen sind.


4. Änderungen der AGB


WEHNER behält sich des Weiteren vor, diese AGB, insbesondere die Liefer-, Zahlungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern oder dies zur Verbesserung der Abwicklung oder der Unterbindung von Missbrauch notwendig ist. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind.


5. Widerrufsbelehrung für Verbraucher


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren (oder im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, die letzte Ware die von Ihnen oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

WEHNER Logistics GmbH & Co.

Siemensstr. 3

51381 Leverkusen

tel +49 (0)2171 – 76478 – 0

fax +49 (0)2171 – 76478 – 20

E-Mail: info@wehner-logistics.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

WEHNER Logistics GmbH & Co. KG

Siemensstr. 3

51381 Leverkusen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an:

WEHNER Logistics GmbH & Co.

• per Post: WEHNER Logistics GmbH & Co., Siemensstr.3, 51381 Leverkusen

• per Telefax: +49 (0)2171 – 76478 – 20

• per E-Mail: info@wehner-logistics.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________

Bestellt am (*) _____________________________ /erhalten am (*) _______________________________

Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

________________________________________________________________________________________

Ort, Datum ­­­­­_____________________________________________________________________________

( *) Unzutreffendes streichen.

6. Lieferung


Die Lieferung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart ist, an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Sofern es sich bei dem Kauf nicht um einen Verbrauchsgüterkauf gemäß § 474 BGB handelt, geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald die Lieferung an die Transportperson übergeben worden ist. Der Versand der bestellten Ware erfolgt per DHL oder DPD. Die Ware wird ausschließlich innerhalb Deutschlands geliefert. Die Versandkosten trägt der Kunde.


7. Versandkosten


Sämtliche Bestellungen sind versandkostenfrei.


8. Maximalbestellwert


Die Bestellung pro Mitgliedskonto ist nur in haushaltsüblichen Mengen möglich.

Bei höherem Bedarf steht der Konsumentenservice über die auf der Startseite genannten Kanäle zur Verfügung.


9. Rücktritt vom Vertrag


Kann eine Lieferung dem Kunden zweimal nicht zugestellt werden, weil diesem die Ware nicht übergeben werden kann bzw. holt der Kunde diese nach entsprechender Benachrichtigung nicht ab, stornieren wir die Bestellung, treten vom Vertrag zurück und erstatten den bereits zur Zahlung eingezogenen Betrag.

10. Nicht lieferbare Ware


Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, sind wir verpflichtet, den Kunden vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.


11. Rücksendung


Im Falle der Rücksendung paketversandfähiger Ware hat der Kunde die Ware in einer gegen typische Transportgefahren geschützten Weise zu verpacken. Soweit möglich sollte bei der Rücksendung die Original-Produktverpackung verwendet werden.

Rücksendungen sind an folgende Adresse zu richten:

WEHNER Logistics GmbH & Co. KG

Siemensstr. 3

51381 Leverkusen

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Zum Zwecke der einfacheren Rücksendung haben wir der Lieferung einen Retourenaufkleber beigelegt. Die Verwendung des Aufklebers ist freiwillig.


12. Preise


Die auf der Internetseite shop.purina.de genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.


13. Zahlungsbedingungen


Der Kunde kann per PayPal, Lastschrift oder Rechnung zahlen.

Bezahlt ein Kunde gekaufte Artikel über PayPal, so gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal (www.paypal.com/de/AGB). Bei Vereinbarung der Zahlungsart PayPal wird der Kunde nach dem Absenden seiner Bestellung automatisch auf das sichere Zahlungsformular von PayPal weitergeleitet. Wenn dieser bereits ein PayPal Konto besitzt, logged dieser sich einfach ein. Andernfalls klickt der Kunde auf „Konto einrichten“ und folgt den Anweisungen.

In Zusammenarbeit mit Riverty (Arvato Payment Solutions GmbH, Gütersloher Str. 123, 33415 Verl) bieten wir außerdem die Zahlarten Lastschrift und Rechnung an. Dabei treten wir die Forderungen aus dem Kauf unserer Kunden an Afterpay ab. Nach Versand der Ware erhält der Kunde eine Rechnung per E-Mail mit allen Zahlungsinformationen. Alle weiteren Infos dazu können den AGBs von Afterpay entnommen werden https://getreadyforwhatsnext.afterpay.nl/de.

Der Schuldner einer Entgeltforderung kommt spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung leistet.

Für jede nach Verzugseintritt ergehende Mahnung werden Kosten in Höhe von € 5,00 berechnet. Wird ein Abbuchungsauftrag nicht bedient oder infolge Widerspruchs zurückgebucht, so ist WEHNER ebenfalls berechtigt, eine Kostenpauschale in Höhe von € 2,50 sowie die angefallenen Bankgebühren in Rechnung zu stellen. Dem Kunden wird jedenfalls ausdrücklich der Nachweis gestattet, ein Schaden oder eine Wertminderung sei überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale.

WEHNER behält sich vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsweisen nicht anzubieten.


14. Rückvergütung an Tierarzt


Der Tierarzt, der dem Kunden das Futter empfohlen hat, erhält beim Kauf der Produkte durch den Kunden in unserem Shop eine Rückvergütung


15. Geschmacksgarantie


• Sollte Ihr Haustier widererwartend unsere Nahrung nicht fressen wollen, haben Sie die Möglichkeit, das Produkt zurückzuschicken und Ihr Geld zurück zu erhalten. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor: Rufen Sie beim Kundenservice an und geben Sie an, dass Sie von der Geschmacksgarantie Gebrauch machen wollen.

• Daraufhin wird Ihnen per E-Mail ein Rücksendeetikett und ein Formular zugeschickt, auf dem Sie Ihre Bankverbindung im SEPA-Raum eintragen können.

• Nun senden Sie das Restfutter (mindestens 75 % der Original-Füllmenge) mit der Original-Rechnung und dem Formular mit der Bankverbindung an folgende Adresse

WEHNER Logistics GmbH & Co. KG

Siemensstr. 3

51381 Leverkusen

• Der Kaufpreis in Höhe von maximal 100 € wird Ihnen im Anschluss erstattet. Eine Erstattung eventuell gezahlter Versandkosten erfolgt nicht. Für jedes Produkt kann pro Mitgliedskonto nur 1x eine Erstattung beansprucht werden.


16. Gewährleistung


Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.


17. Abonnement


Durch die Nutzung des PURINA Pro Plan Veterinary Diets Abonnementdiensts erkennen Sie die Gültigkeit unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Wählen Sie dazu bitte zunächst auf der Produktseite aus, dass Sie unser Produkt in regelmäßigen Abständen beziehen möchten. Danach geben Sie bitte an, in welchem Intervall wir Ihnen die Produkte nach Hause liefern dürfen: alle ein, zwei, drei oder vier Monate.

Wir werden, die von Ihnen gewählten Produkte innerhalb von 2-3 Tagen nach Eingang der Zahlung für Ihr Abonnement versenden.

Jede Folgelieferung erfolgt alle ein, zwei, drei oder vier Monate nach der jeweils vorangegangenen Lieferung, je nachdem, für welches Intervall Sie sich entschieden haben. Die Versandtermine und das Abbuchungsdatum sind im Kontobereich auf der Website angegeben.

Durch Ihre Bestellbestätigung abonnieren Sie einen Dauerlieferdienst (alle ein, zwei, drei oder vier Monate), bis das Abonnement von einer Vertragspartei gekündigt wird. Sie erkennen an, dass Sie durch das Angebot verpflichtet sind, alle ein, zwei, drei oder vier Monateeine Zahlung entsprechend der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode zu leisten. Durch die Anmeldung in Ihrem Kundenkonto können Sie:

- Ihr Abonnement bis Mitternacht des nächsten Abrechnungsdatums Ihrer Bestellung kündigen. Wenn wir Ihre Stornierung nicht bearbeiten können, werden Sie per E-Mail benachrichtigt und erhalten eine letzte Lieferung unserer Produkte

- Ihr laufendes Abonnement bis zu zwei Mal verschieben. Jede Verschiebung entspricht dabei einem Monat und kann bis zu fünf Tage vor dem nächsten Abrechnungsdatum erteilt werden.

- Ihre Bankkartendaten ändern, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die Bestellung generiert wird.

- Ihre Lieferadresse ändern, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem die Bestellung generiert wird.

Die Kündigung, die Änderung der Angaben zu Ihrer Zahlungsmethode sowie Adressenänderungen werden sofort berücksichtigt, wenn sie vor 23.59 Uhr am Tag vor ihrem nächsten Abrechnungstermin erfolgen. Erfolgen diese Änderungsanträge allerdings am geplanten Abrechnungstag oder an den darauffolgenden Tagen, treten sie erst für die nächste Lieferung in Kraft.

Ihr Abrechnungstermin richtet sich nach dem Versanddatum der bisherigen Abonnementbestellung, damit gewährleistet wird, dass wir die gewünschten Produkte nur dann liefern, wenn Sie Bedarf haben. Fällt Ihr nächster Abrechnungstermin auf den 29., 30. oder 31. des jeweiligen Monats, so wird er automatisch auf den 01. des folgenden Monats verschoben.

Jedes Abonnement gilt als einzelner Kaufvertrag für die regelmäßige Lieferung von Waren, so dass Ihnen für jede Lieferung das beschriebene Widerrufsrecht zusteht.

Wir behalten uns das Recht zur jederzeitigen Kündigung Ihres Abonnements aufgrund Ihrer Verletzung dieser Bestimmungen vor. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht – in unserem ausschließlichen Ermessen – vor, das PURINA Pro Plan Veterinary Diets Abonnementangebot einzustellen und/oder zu ändern.


18. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von WEHNER.


19. Weitere Informationen


Hier finden Sie den Link zur Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform):

Wir weisen gemäß § 36 VSBG darauf hin, dass wir zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet sind.


20. Schlussbestimmungen


Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss von WEHNER nicht gespeichert und ist für den Kunden nicht zugänglich.


21. Verkäuferinformationen


WEHNER Logistics GmbH & Co. KG

Siemensstr. 3

51381 Leverkusen

tel +49 (0)2171 – 76478 – 0

fax +49 (0)2171 – 76478 – 20

E-Mail: info@wehner-logistics.de

Internet: www.fulfillment-logistics.de


Persönlich haftende Gesellschafter: WEHNER GmbH

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Mark Wehner, Jan Wehner


Registergericht: Amtsgericht Köln

Registernummer: HRA 26650

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 264018364





Stand: März 2022