Unser Willkommensgeschenk: Gratis-Lieferung bis zum 31. 12.

Magen-Darm-Entzündung und Dickdarmentzündungen, unzureichende Verdauung und Nahrungsaufnahme sind Magen-Darm-Erkrankungen die jeder Hund in seinen Leben in jeder Altersstufe haben kann. Das Risiko dieser Krankheiten ist erhöht, wenn Futtermittel langkettige Triglyceride (LCTs) enthalten, da deren Verdauung und Absorption langwieriger sind.

Darüber hinaus ist eine Einschränkung der diätetischen Fettkonzentrationen für Hunde mit Magen- und Darmerkrankungen wichtig, um die Gesundheit ihres Hundes zu unterstützen.

Das Ziel der tierärztlichen Behandlung ist es, Magen-Darm-Erkrankungen bei Ihrem Hund zu verhindern oder zu beheben, und Dickdarmentzündungen zu vermeiden. Dank einer Kombination löslicher und unlöslicher Ballaststoffe  soll die Darmbeweglichkeit und die Passagedauer verbessert werden.

Die Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil für die Behandlung von Hunden mit Magen-Darm-Erkrankungen. Die innovative Nährstoffmischung in PURINA PRO PLAN VETERINARY DIETS EN Gastrointestinal kann klinischen Forschungsergebnissen zufolge die Funktion des Dickdarms Ihres Hundes unterstützen und frühe Erkrankungen rückgängig machen oder deren Fortschreiten verzögern.

PURINA PRO PLAN EN GASTROINTESTINAL bietet eine vollständige Ernährung an, die dank ihrer speziellen Fettquelle die Verdauung erleichtern und die Fettfehlverdauung minimieren kann.

  • Fettarm zur Minimierung der Fehlmaldigestion
  • MKFS. Eine spezielle Fettquelle (Kokosöl) mit hohem Gehalt an mittelkettigen Fettsäuren (MKFS) für eine einfache Darmabsorption.
  • Geringe Rückstände. Einfach zu verdauende Inhaltsstoffe zur Entlastung eines beeinträchtigten Darms.

Ausgewogenes Diätfutter für eine hochverdauliche Ernährung.

siehe Tabelle. Die empfohlene Dauer der Fütterung beträgt zwischen 3 und 12 Wochen für den Ausgleich unzureichender Verdauung, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang, und 1 bis 2 Wochen für akute Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall. Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Auch als Feuchtfutter erhältlich. Zum Ausgleich einer unzureichenden Verdauung befolgen Sie die tägliche Fütterungsempfehlung von Trocken- und Feuchtfutter. Für Hunde, schwerer als 70 kg: Füttern Sie pro zusätzlichen 5 kg Körpergewicht jeden Tag 35 g Trockenfutter zusätzlich. Für Welpen jünger als 3 Monate teilen Sie die tägliche Futtermenge auf 3-4 Mahlzeiten auf und weichen Sie das Trockenfutter in Wasser ein. Ab dem Alter von 3 Monaten können Sie das Einweichen langsam reduzieren.

Zutaten 

Zusammensetzung: 

Reis*, Mais, Maisklebermehl*, dehydriertes Geflügelprotein*, Autolysat, getrocknete Rübenschnitzel, Erbsenproteinkonzentrat*, Mineralstoffe, Kokosnussöl* (4%), tierisches Fett, Mono- und Diglyceride, Sojaöl, Fischöl, Inulin. 
*Leichtverdauliche Ausgangserzeugnisse. 

Analytische Bestandteile: 

Protein: 24,0%, 
Fettgehalt: 10,5%, 
Rohasche: 6,0%, 
Rohfaser: 2,0%, 
Natrium: 0,30%, 
Kalium: 0,65%, 
Mittelkettige Fettsäuren: 2,0%. 

Zusatzstoffe: 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 

IE/kg: Vit A: 30 000; Vit D 3 : 1 000; Vit E: 560; 
mg/kg: Eisen-(II)-sulfat Monohydrat: (Fe: 91); Calciumjodat, wasserfrei: (I: 2,3); Kupfersulfat Pentahydrat: (Cu: 14); Mangansulfat Monohydrat: (Mn: 43); Zinksulfat Monohydrat: (Zn: 140); Natriumselenit: (Se: 0,13). 
Antioxidantien. 

PRO PLAN VETERINARY DIETS EN Gastrointestinal Hund 1,5 kg

Diätetisches Alleinfuttermittel für Welpen und ausgewachsene Hunde zum Ausgleich unzureichender Verdauung oder einer exokrinen Bauchspeicheldrüsenschwäche mit leichtverdaulichen Ausgangserzeugnissen und niedrigem Fettgehalt. Dieses Produkt ist aufgrund eines erhöhten Elektrolytgehalts und leichtverdaulichen Ausgangserzeugnissen ebenfalls geeignet zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms.

EUR 17.0

17,00 €

11.33 € per KG

. .

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

( 0 item is in your basket items are in your basket )

 

Auf Lager

-

Normalerweise innerhalb eines Tages versandt

Live Chat

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Magen-Darm-Entzündung und Dickdarmentzündungen, unzureichende Verdauung und Nahrungsaufnahme sind Magen-Darm-Erkrankungen die jeder Hund in seinen Leben in jeder Altersstufe haben kann. Das Risiko dieser Krankheiten ist erhöht, wenn Futtermittel langkettige Triglyceride (LCTs) enthalten, da deren Verdauung und Absorption langwieriger sind.

Darüber hinaus ist eine Einschränkung der diätetischen Fettkonzentrationen für Hunde mit Magen- und Darmerkrankungen wichtig, um die Gesundheit ihres Hundes zu unterstützen.

Das Ziel der tierärztlichen Behandlung ist es, Magen-Darm-Erkrankungen bei Ihrem Hund zu verhindern oder zu beheben, und Dickdarmentzündungen zu vermeiden. Dank einer Kombination löslicher und unlöslicher Ballaststoffe  soll die Darmbeweglichkeit und die Passagedauer verbessert werden.

Die Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil für die Behandlung von Hunden mit Magen-Darm-Erkrankungen. Die innovative Nährstoffmischung in PURINA PRO PLAN VETERINARY DIETS EN Gastrointestinal kann klinischen Forschungsergebnissen zufolge die Funktion des Dickdarms Ihres Hundes unterstützen und frühe Erkrankungen rückgängig machen oder deren Fortschreiten verzögern.

PURINA PRO PLAN EN GASTROINTESTINAL bietet eine vollständige Ernährung an, die dank ihrer speziellen Fettquelle die Verdauung erleichtern und die Fettfehlverdauung minimieren kann.

  • Fettarm zur Minimierung der Fehlmaldigestion
  • MKFS. Eine spezielle Fettquelle (Kokosöl) mit hohem Gehalt an mittelkettigen Fettsäuren (MKFS) für eine einfache Darmabsorption.
  • Geringe Rückstände. Einfach zu verdauende Inhaltsstoffe zur Entlastung eines beeinträchtigten Darms.

Ausgewogenes Diätfutter für eine hochverdauliche Ernährung.

siehe Tabelle. Die empfohlene Dauer der Fütterung beträgt zwischen 3 und 12 Wochen für den Ausgleich unzureichender Verdauung, bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang, und 1 bis 2 Wochen für akute Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall. Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Auch als Feuchtfutter erhältlich. Zum Ausgleich einer unzureichenden Verdauung befolgen Sie die tägliche Fütterungsempfehlung von Trocken- und Feuchtfutter. Für Hunde, schwerer als 70 kg: Füttern Sie pro zusätzlichen 5 kg Körpergewicht jeden Tag 35 g Trockenfutter zusätzlich. Für Welpen jünger als 3 Monate teilen Sie die tägliche Futtermenge auf 3-4 Mahlzeiten auf und weichen Sie das Trockenfutter in Wasser ein. Ab dem Alter von 3 Monaten können Sie das Einweichen langsam reduzieren.

Zutaten 

Zusammensetzung: 

Reis*, Mais, Maisklebermehl*, dehydriertes Geflügelprotein*, Autolysat, getrocknete Rübenschnitzel, Erbsenproteinkonzentrat*, Mineralstoffe, Kokosnussöl* (4%), tierisches Fett, Mono- und Diglyceride, Sojaöl, Fischöl, Inulin. 
*Leichtverdauliche Ausgangserzeugnisse. 

Analytische Bestandteile: 

Protein: 24,0%, 
Fettgehalt: 10,5%, 
Rohasche: 6,0%, 
Rohfaser: 2,0%, 
Natrium: 0,30%, 
Kalium: 0,65%, 
Mittelkettige Fettsäuren: 2,0%. 

Zusatzstoffe: 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 

IE/kg: Vit A: 30 000; Vit D 3 : 1 000; Vit E: 560; 
mg/kg: Eisen-(II)-sulfat Monohydrat: (Fe: 91); Calciumjodat, wasserfrei: (I: 2,3); Kupfersulfat Pentahydrat: (Cu: 14); Mangansulfat Monohydrat: (Mn: 43); Zinksulfat Monohydrat: (Zn: 140); Natriumselenit: (Se: 0,13). 
Antioxidantien. 

Erfahrungen und Kundenbewertungen

Zurzeit gibt es noch keine Bewertungen.