Unser Willkommensgeschenk: Gratis-Lieferung bis zum 31. 12.

Nicht alle Nierenkrankheiten sind chronisch, aber die die chronisch sind, sind auch irreversibel.

Diätetische Anpassungen sind ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Patienten mit einer chronischen Nierenerkrankung. Dabei kommt es nicht nur auf eine Proteinrestriktion an. Diäten, die für den Einsatz bei CNE-Patienten formuliert sind, sind arm an Phosphor und Natrium, haben erhöhte Kalium- und Vitamin-B-Konzentrationen, enthalten Omega-3-Fettsäuren sowie lösliche Ballaststoffe und wirken alkalisierend 1 .

Das Überleben von Hunden mit einer chronischen Nierenerkrankung kann durch solche diätetischen Anpassungen signifikant erhöht werden. Deswegen enthält PURINA PRO PLAN VETERINARY DIETS NF Renal Function niedrige Phosphatkonzentrationen, sowie kontrollierte Mengen an hochwertigen Proteinen, kann klinischen Forschungsergebnissen zufolge die Nierenfunktion ihres Hundes bei chronischer Niereninsuffizienz unterstützen und spezifische Bedürfnisse von Hunden mit CNI decken.

  1. Bartges JW. Chronic kidney disease in dogs and cats. V et Clin North Am Small Anim Pract . 2012 Jul; 42 (4):669-92, vi.

PURINA PRO PLAN NF Renal Function enthält eine spezielle Nährstoffmischung mit niedrigem Phosphorgehalt, die dabei hilft, die tierärztliche Behandlung von chronischen Nierenversagen zu unterstützen.

  • Kann das Risiko einer Stoffwechselentgleisung (metabolische Azidose), die mit Nierenversagen assoziiert ist, vermindern

Unterstützt die Vermeidung von Harnsteinbildung

  • Niedriger Gehalt an Kalzium und Vitamin D3 zur Verminderung von Kalziumoxalatsteinbildung. Nicht säurebildend, um einen neutralen pH-Wert im Urin (6,7 bis 7,5) zu fördern
  • Geringer Puringehalt zur Verminderung von Uratsteinbildung.
  • Moderater Gehalt an Schwefelaminosäuren zur Verminderung der Cystinsteinbildung. Harnalkalisierende Eigenschaften.

Komplettes und ausgewogenes Diätfutter mit hoher Schmackhaftigkeit, um die Compliance appetitloser oder abgemagerter Patienten zu fördern

siehe Tabelle. Für Hunde, schwerer als 70 kg: Füttern Sie pro zusätzlichen 5 kg Körpergewicht jeden Tag 30 g Trockenfutter zusätzlich.

Die empfohlene Fütterungsdauer beträgt zunächst bis zu 6 Monaten für eine chronische Niereninsuffizienz, bis zu 6 Monaten zur Verringerung der Uratsteinbildung, bei irreversibler Störung des Harnsäurestoffwechsels lebenslang, und zunächst bis zu 1 Jahr zur Verringerung der Zystinsteinbildung.

Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Zusammensetzung:

Mais, Reis*, Trockenei*, getrocknete Molke*, tierisches Fett, Zucker, Autolysat*, getrocknete Rübenschitzel*, Mineralstoffe, Sojaöl, Fischöl.

Harnalkalisierende Stoffe: Calciumcarbonat

*Proteinquellen.

Analytische Bestandteil:

Protein: 13,0%,
Fettgehalt: 14,5%,
Rohasche: 4,5%,
Rohfaser: 2,0%,
Calcium: 0,75%,
Phosphor: 0,4%,
Natrium: 0,2%,
Kalium: 0,8%,
Omega-6-Fettsäuren: 2,5%,
Omega-3-Fettsäuren: 0,4%,
EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure): 0,22%,
Schwefelhaltige Aminosäuren (insgesamt): 0,67%,
Chlorid: 0,66%,
Schwefel: 0,21%,
Purine: 0,06%.

Zusatzstoffe:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

IE/kg: Vit A: 31 000; Vit D 3 : 1 000; Vit E: 350;
mg/kg: Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat: (Fe: 100); Calciumjodat, wasserfrei: (I: 2,6); Kupfer-(II)-sulfat Pentahydrat: (Cu: 15); Mangansulfat Monohydrat: (Mn: 47); Zinksulfat Monohydrat: (Zn: 160); Natriumselenit: (Se: 0,14).

PRO PLAN VETERINARY DIETS NF Renal Function Hund 3 kg

Diätetisches Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischem Nierenversagen mit niedrigem Phosphorgehalt und herabgesetztem Proteingehalt, jedoch hochwertigem Protein. Dieses Diätfutter ist ebenfalls zur Verringerung der Urat- und Cystinsteinbildung geeignet, mit niedrigem Puringehalt, mittlerem Gehalt an schwefelhaltigen Aminosäuren und harnalkalisierenden Eigenschaften.

EUR 30.5

30,50 €

10.17 € per KG

. .

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

( 0 item is in your basket items are in your basket )

 

Auf Lager

-

Normalerweise innerhalb eines Tages versandt

Live Chat

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Nicht alle Nierenkrankheiten sind chronisch, aber die die chronisch sind, sind auch irreversibel.

Diätetische Anpassungen sind ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Patienten mit einer chronischen Nierenerkrankung. Dabei kommt es nicht nur auf eine Proteinrestriktion an. Diäten, die für den Einsatz bei CNE-Patienten formuliert sind, sind arm an Phosphor und Natrium, haben erhöhte Kalium- und Vitamin-B-Konzentrationen, enthalten Omega-3-Fettsäuren sowie lösliche Ballaststoffe und wirken alkalisierend 1 .

Das Überleben von Hunden mit einer chronischen Nierenerkrankung kann durch solche diätetischen Anpassungen signifikant erhöht werden. Deswegen enthält PURINA PRO PLAN VETERINARY DIETS NF Renal Function niedrige Phosphatkonzentrationen, sowie kontrollierte Mengen an hochwertigen Proteinen, kann klinischen Forschungsergebnissen zufolge die Nierenfunktion ihres Hundes bei chronischer Niereninsuffizienz unterstützen und spezifische Bedürfnisse von Hunden mit CNI decken.

  1. Bartges JW. Chronic kidney disease in dogs and cats. V et Clin North Am Small Anim Pract . 2012 Jul; 42 (4):669-92, vi.

PURINA PRO PLAN NF Renal Function enthält eine spezielle Nährstoffmischung mit niedrigem Phosphorgehalt, die dabei hilft, die tierärztliche Behandlung von chronischen Nierenversagen zu unterstützen.

  • Kann das Risiko einer Stoffwechselentgleisung (metabolische Azidose), die mit Nierenversagen assoziiert ist, vermindern

Unterstützt die Vermeidung von Harnsteinbildung

  • Niedriger Gehalt an Kalzium und Vitamin D3 zur Verminderung von Kalziumoxalatsteinbildung. Nicht säurebildend, um einen neutralen pH-Wert im Urin (6,7 bis 7,5) zu fördern
  • Geringer Puringehalt zur Verminderung von Uratsteinbildung.
  • Moderater Gehalt an Schwefelaminosäuren zur Verminderung der Cystinsteinbildung. Harnalkalisierende Eigenschaften.

Komplettes und ausgewogenes Diätfutter mit hoher Schmackhaftigkeit, um die Compliance appetitloser oder abgemagerter Patienten zu fördern

siehe Tabelle. Für Hunde, schwerer als 70 kg: Füttern Sie pro zusätzlichen 5 kg Körpergewicht jeden Tag 30 g Trockenfutter zusätzlich.

Die empfohlene Fütterungsdauer beträgt zunächst bis zu 6 Monaten für eine chronische Niereninsuffizienz, bis zu 6 Monaten zur Verringerung der Uratsteinbildung, bei irreversibler Störung des Harnsäurestoffwechsels lebenslang, und zunächst bis zu 1 Jahr zur Verringerung der Zystinsteinbildung.

Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Zusammensetzung:

Mais, Reis*, Trockenei*, getrocknete Molke*, tierisches Fett, Zucker, Autolysat*, getrocknete Rübenschitzel*, Mineralstoffe, Sojaöl, Fischöl.

Harnalkalisierende Stoffe: Calciumcarbonat

*Proteinquellen.

Analytische Bestandteil:

Protein: 13,0%,
Fettgehalt: 14,5%,
Rohasche: 4,5%,
Rohfaser: 2,0%,
Calcium: 0,75%,
Phosphor: 0,4%,
Natrium: 0,2%,
Kalium: 0,8%,
Omega-6-Fettsäuren: 2,5%,
Omega-3-Fettsäuren: 0,4%,
EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure): 0,22%,
Schwefelhaltige Aminosäuren (insgesamt): 0,67%,
Chlorid: 0,66%,
Schwefel: 0,21%,
Purine: 0,06%.

Zusatzstoffe:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

IE/kg: Vit A: 31 000; Vit D 3 : 1 000; Vit E: 350;
mg/kg: Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat: (Fe: 100); Calciumjodat, wasserfrei: (I: 2,6); Kupfer-(II)-sulfat Pentahydrat: (Cu: 15); Mangansulfat Monohydrat: (Mn: 47); Zinksulfat Monohydrat: (Zn: 160); Natriumselenit: (Se: 0,14).

Erfahrungen und Kundenbewertungen

Zurzeit gibt es noch keine Bewertungen.