Unser Willkommensgeschenk: Gratis-Lieferung bis zum 31.03.2022

Magen-Darm-Erkrankungen: Hauptsymptome bei Katzen sind Erbrechen und Durchfall, akut oder chronisch. In den meisten Fällen ist es ohne die Untersuchung und Diagnose durch einen Tierarztes nicht festzustellen, ob es sich um eine allergische Reaktion, eine Empfindlichkeit gegenüber Lebensmittelzutaten, eine Vergiftung oder eine Infektion handelt. Wenn sie sich jedoch an Ihren Arzt gewandt haben ist es gut, die empfohlene Therapie mit einer ausgewogenen Ernährung zu begleiten.

Klinischen Studien zufolge können 35 bis 50 % der Fälle von chronischem Durchfall bei Katzen diätetisch behandelt werden 1,2 .Eine angemessene Ernährungsumstellung kann durch die Bereitstellung hochverdaulicher Nährstoffe sowie limitierter und hochverdaulicher Proteinquellen enorme klinische Vorteile bringen, um das Risiko von Exposition des Magen-Darm-Trakts gegenüber diätetischen Antigenen zu vermeiden.

Die innovative Nährstoffmischung in PURINA PRO PLAN VETERINARY DIETS EN St/Ox Gastrointestinal bietet eine nachgewiesene klinische Wirksamkeit bei der Behandlung von Durchfall, Allergien und anderen Magen-Darm-Erkrankungen bei Katzen, und kann die spezifischen Ernährungsbedürfnisse von Katzen unter Berücksichtigung der Folgen einer Magen-Darm-Erkrankung abdecken.

  1. Guilford WG, et al. Food sensitivity in cats with chronic idiopathic gastrointestinal problems. J Vet Intern Med. 2001: 15 ;7-13.
  2. Guilford WG, et al. Prevalence and causes of food sensitivity in cats with chronic pruritus, vomiting or diarrhoea. J Nutr. 1998: 128 ; 2790S-2791S.

PURINA PRO PLAN FELINE EN St/Ox GASTROINTESTINAL hat eine spezielle Formulierung, die klinischen Studien zufolge wirksam bei Fällen von akuten oder chronischen gastrointestinalen Erkrankungen ist.

  • Die Bereitstellung hochverdauliche Nährstoffe fördert eine gesunde Darmflora und kann die Exposition gegenüber diätetischen Antigenen und unerwünschten immunologischen Reaktionen begrenzen.

Regulation des Magen-Darm-Transports und Minimierung unerwünschter Darmreaktionen.

  • Die spezielle Mischung unlöslicher und löslicher Ballaststoffe, zusammen mit einer begrenzten Anzahl von Proteinquellen, kann die Exposition gegenüber Inhaltsstoffen vermindern, die eine Futtermittelunverträglichkeit verursachen.

Hervorragende Verdaulichkeit für eine optimale Ernährungsunterstützung

siehe Tabelle. Es wird empfohlen, vor der Verwendung, sowie der Anwendung bei Kätzchen, den Rat eines Tierarztes einzuholen. Die empfohlene Fütterungsdauer beträgt 1 bis 2 Wochen für akute Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall und/oder bis zur vollständigen Genesung.

Jungtieren von 6 bis 12 Wochen, Trockenfutter füttern und mit Wasser befeuchten, bis die Entwöhnungsphase abgeschlossen ist, dann das zusätzliche Wasser allmählich reduzieren.Für Katzen über 6 kg: Füttern Sie täglich zusätzlich 15 g Trockenfutter bei ausschließlicher Fütterung von Trockenfutter, eine zusätzliche ½ Dose oder Beutel bei ausschließlicher Fütterung von Feuchtfutter bzw. 10 g Trockenfutter bei Mischfütterung, pro zusätzlich 1-Kg Körpergewicht.

Zusammensetzung:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette.

Leichtverdauliche Ausgangserzeugnisse: Leber, Truthahn, Nieren, Reismehl, Fischöl.

Analytische Bestandteile:

Feuchtigkeit: 77%,
Protein: 10,5%,
Fettgehalt: 6,0%,
Rohasche: 2,2%,
Rohfaser: 0,40%,
Natrium: 0,14%,
Kalium: 0,35%,
Taurin: 1600mg/kg,
ME: 1075kcal/kg.

Zusatzstoffe:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

IE/kg: Vit A: 1315; Vit D3: 180;

mg/kg: 3b103: (Fe: 12); 3b202: (I: 0,48); 3b405: (Cu: 1,2); 3b503: (Mn: 2,2); 3b605: (Zn: 23).

PRO PLAN Veterinary Diets EN St/Ox Gastrointestinal Katze Mousse 24x195g

Diätetisches Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen und Kätzchen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms und zur Gewichtszunahme und Rekonvaleszenz. Formuliert mit leichtverdaulichen Ausgangserzeugnissen und erhöhtem Elektrolytgehalt, mit einem Energiegehalt und hoher Konzentration wichtiger Nährstoffe.

EUR 54.96

54,96 €

11.74 € per KG

. .

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

( 0 item is in your basket items are in your basket )

 

Auf Lager - Lieferzeit ca. 2-3 Tage

Live Chat

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Magen-Darm-Erkrankungen: Hauptsymptome bei Katzen sind Erbrechen und Durchfall, akut oder chronisch. In den meisten Fällen ist es ohne die Untersuchung und Diagnose durch einen Tierarztes nicht festzustellen, ob es sich um eine allergische Reaktion, eine Empfindlichkeit gegenüber Lebensmittelzutaten, eine Vergiftung oder eine Infektion handelt. Wenn sie sich jedoch an Ihren Arzt gewandt haben ist es gut, die empfohlene Therapie mit einer ausgewogenen Ernährung zu begleiten.

Klinischen Studien zufolge können 35 bis 50 % der Fälle von chronischem Durchfall bei Katzen diätetisch behandelt werden 1,2 .Eine angemessene Ernährungsumstellung kann durch die Bereitstellung hochverdaulicher Nährstoffe sowie limitierter und hochverdaulicher Proteinquellen enorme klinische Vorteile bringen, um das Risiko von Exposition des Magen-Darm-Trakts gegenüber diätetischen Antigenen zu vermeiden.

Die innovative Nährstoffmischung in PURINA PRO PLAN VETERINARY DIETS EN St/Ox Gastrointestinal bietet eine nachgewiesene klinische Wirksamkeit bei der Behandlung von Durchfall, Allergien und anderen Magen-Darm-Erkrankungen bei Katzen, und kann die spezifischen Ernährungsbedürfnisse von Katzen unter Berücksichtigung der Folgen einer Magen-Darm-Erkrankung abdecken.

  1. Guilford WG, et al. Food sensitivity in cats with chronic idiopathic gastrointestinal problems. J Vet Intern Med. 2001: 15 ;7-13.
  2. Guilford WG, et al. Prevalence and causes of food sensitivity in cats with chronic pruritus, vomiting or diarrhoea. J Nutr. 1998: 128 ; 2790S-2791S.

PURINA PRO PLAN FELINE EN St/Ox GASTROINTESTINAL hat eine spezielle Formulierung, die klinischen Studien zufolge wirksam bei Fällen von akuten oder chronischen gastrointestinalen Erkrankungen ist.

  • Die Bereitstellung hochverdauliche Nährstoffe fördert eine gesunde Darmflora und kann die Exposition gegenüber diätetischen Antigenen und unerwünschten immunologischen Reaktionen begrenzen.

Regulation des Magen-Darm-Transports und Minimierung unerwünschter Darmreaktionen.

  • Die spezielle Mischung unlöslicher und löslicher Ballaststoffe, zusammen mit einer begrenzten Anzahl von Proteinquellen, kann die Exposition gegenüber Inhaltsstoffen vermindern, die eine Futtermittelunverträglichkeit verursachen.

Hervorragende Verdaulichkeit für eine optimale Ernährungsunterstützung

siehe Tabelle. Es wird empfohlen, vor der Verwendung, sowie der Anwendung bei Kätzchen, den Rat eines Tierarztes einzuholen. Die empfohlene Fütterungsdauer beträgt 1 bis 2 Wochen für akute Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall und/oder bis zur vollständigen Genesung.

Jungtieren von 6 bis 12 Wochen, Trockenfutter füttern und mit Wasser befeuchten, bis die Entwöhnungsphase abgeschlossen ist, dann das zusätzliche Wasser allmählich reduzieren.Für Katzen über 6 kg: Füttern Sie täglich zusätzlich 15 g Trockenfutter bei ausschließlicher Fütterung von Trockenfutter, eine zusätzliche ½ Dose oder Beutel bei ausschließlicher Fütterung von Feuchtfutter bzw. 10 g Trockenfutter bei Mischfütterung, pro zusätzlich 1-Kg Körpergewicht.

Zusammensetzung:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette.

Leichtverdauliche Ausgangserzeugnisse: Leber, Truthahn, Nieren, Reismehl, Fischöl.

Analytische Bestandteile:

Feuchtigkeit: 77%,
Protein: 10,5%,
Fettgehalt: 6,0%,
Rohasche: 2,2%,
Rohfaser: 0,40%,
Natrium: 0,14%,
Kalium: 0,35%,
Taurin: 1600mg/kg,
ME: 1075kcal/kg.

Zusatzstoffe:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

IE/kg: Vit A: 1315; Vit D3: 180;

mg/kg: 3b103: (Fe: 12); 3b202: (I: 0,48); 3b405: (Cu: 1,2); 3b503: (Mn: 2,2); 3b605: (Zn: 23).

Erfahrungen und Kundenbewertungen

Zurzeit gibt es noch keine Bewertungen.